Aktuelles

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

 

Nacht der Wissenschaft

30.11.2020

Nacht der Wissenschaft - Wir sind dabei!
Wir freuen uns mit 4 verschiedenen Science Shots auf der Nacht der Wissenschaft dabei zu sein.
In den Science Shots erzählen Wissenschaftler*innen kurz und knackig von ihrer Forschung.
Diese Science Shots finden Sie in der diesjährigen Nacht der Wissenschaft:


120 m Darm- Wie romantisch ist Walforschung wirklich? mit Sophie Valerie Schindler (Masterstudium Biologische Ozeanographie)

Bakterien und Phagen (Haltbarmachung von Lebensmitteln) mit Jacqueline Lindemeyer (Masterstudentin Biochemie)

Die Wissenschafts-Kochshow – Heute Nanofibrillen mit Dr. Timon Heyn (Lebensmitteltechnologie)

How to find the perfect donor match mit Dr. Elisa Rosaiti (Institut für Klinische Molekularbiologie)

Genießen Sie die Shots und lassen Sie sich informieren über wirklich spannende wissenschaftliche Themen!

Das gesamte Programm der digitalen Nacht der Wissenschaft finden Sie unter www.nacht-der-wissenschaft-kielregion.de.

Jahrestag des 1. Kieler Kompetenz Docks

30.11.2020

WOW- wie die Zeit vergeht - Jahrestag des 1. Kieler Kompetenz Docks

Wissen Sie noch? Genau vor einem Jahr haben wir anlässlich des 10-jährigen Bestehens des ZfS das 1. Kieler Kompetenzdock als Fachtagung veranstaltet! Es war toll mit Ihnen!

Im Ankerplatz 7 "Ran ans Ruder" ging es um ein Methodenfeuerwerk, wo wir unterschiedliche mindset-erweiternde Methoden aus unseren Seminaren vorgestellt und mit Ihnen durchgeführt haben.

Heute denken wir mit einem großen Lächeln an diesen Tag zurück und möchten diese tolle Atmosphäre und die schöne Erinnerung mit Ihnen teilen. Schauen Sie rein und erleben Sie die Energie und die Stimmung, die auch in unseren Seminaren herrscht!

Viel Spaß!

Methodenfeuerwerk

https://www.youtube.com/watch?v=1Xj6m0IzG5Y

Tolle Leute treffen – trotz Corona!

23.11.2020

In unserem Seminar „Persönlichkeitsentwicklung durch gesellschaftliches Engagement“ entwickeln Studierende ihre Persönlichkeit weiter, indem sie sich gesellschaftlich engagieren.
Und ist das denn nicht wichtiger denn je?!
Wir freuen uns am 28.11.2020 die Corona School e.V. mit Jorina Sendel, das nettekieler Ehrenamtsbüro mit Alexandra Hebestreit und Balu und Du e.V. mit Renate Müller im Seminar digital begrüßen zu können. 🥳🥳🥳

Falls Sie sich auch ehrenamtlich engagieren und sich dabei persönlich weiterentwickeln wollen, dann kommen Sie nächstes Semester in das Seminar „Persönlichkeitsentwicklung durch gesellschaftliches Engagement“.
Sie können aber auch natürlich gleich mitanpacken und direkt Kontakt zu unseren Praxispartnern herstellen.
Nähere Informationen zum Seminar finden Sie hier

Nähere Informationen zu den Praxispartner auf deren Internetseiten
https://www.drk-kiel.de/angebote/hilfe-fuer-kinder-und-jugendliche/balu-und-du.html    

https://www.corona-school.de/

https://www.nette-kieler.de/

+++ Inside ZfS +++

23.11.2020

Lernen Sie unsere wunderbare Kollegin Anne Rabe kennen! Sie unterrichtet unter anderem die Kurse "Moderation und Präsentation", "Kompetenz und Persönlichkeit", "Prokrastination? Kann ich schon!" oder das "Basisseminar Diversität: Herausforderungen und Chancen". Manch eine*r hat Anne aber vielleicht auch schon auf der Bühne gesehen: Die Powerfrau mit der Wahnsinnsstimme ist nämlich Lead-Sängerin der FunkRockSoul-Band VARIOMATIX!

ZfS Inside Anne

https://www.youtube.com/watch?v=EWErYIDmLJc

Sprachlernangebot

17.11.2020

Hier teilen wir gern mal wieder einen schönen Video-Beitrag aus der WE ARE CAU-Redaktion mit Euch.

Wussten Sie, dass Sie am ZfS über 30 Sprachen lernen können? Dazu gehören alte Sprachen wie Latein aber auch moderne Sprachen wie Spanisch oder Dänisch. Alle Infos und das aktuelle Angebot finden Sie hier: Aktuelle Veranstaltungen

 

 

+++ Freie Plätze +++

17.11.2020

Wir sind noch immer überwältigt von dem Zulauf in diesem Semester - 3800 Anmeldungen in unseren Kursen.
Einige wenige freie Plätze haben wir aber dennoch für Sie.
Alle Informationen finden Sie hier.
1. Nachhaltigkeit als disruptive Innovation
Unser Lehrbeauftragter Dr. Hans Meves hat noch zwei Plätze frei. Bitte im Campusmanagement HISinOne anmelden.
2. Future Skills - KI
Wibke Matthes stellt noch fünf zusätzliche Plätze in diesem Online Lehrangebot zur Verfügung. Anmeldung ebenfalls über HISinOne.
3. Unternehmerisches Denken und Handeln
Auch in diesem Seminar stellt Wibke Matthes aufgrund der großen Nachfrage noch fünf Plätze zusätzlich zur Verfügung. Anmeldung auch hier in HISinOne.
4. Berufsfelderkundung: Selbstlernkurs - Wie finde ich das Berufsfeld, das zu mir passt
Dieser Kurs von Katrin Schmidtke kann ausschließlich von Studierenden im 2-Fächer-Bachelor Profil Fachergänzung belegt werden. Sechs Plätze sind noch frei. Anmeldung bitte per Email.

Freie Plätze

Herzlich willkommen im Wintersemester 20/21!

17.11.2020

Willkommen zurück an alle, die schon mal bei uns waren! Wie schön, dass Sie da sind, liebe Erstis! Gemeinsam schaffen wir alle, dass es ein gutes Semester wird. Wir sind für Sie am Start!

Für alle, die noch händeringend nach einem Platz in unseren Seminaren suchen: wir melden uns mit freien Plätzen auf unserer Facebook-Seite und auch hier. Stay tuned. Und schauen Sie auch gern im gesamten geöffneten Angebot um - im Lehrangebot aus den Fächer: 

Aktuelle Veranstaltungen

Herzlich Willkommen im Wintersemester 20/21

Unser neues Magazin ist da: Richtig gut studieren Nr. 4

17.11.2020

Die neue Ausgabe befasst sich mit dem digitalen Sommersemester, den Learnings und den Konsequenzen für die Lehre der Schlüsselkompetenzen. Wie muss sich das Lernangebot verändern? Wie kann es auf die Future Skills ausgerichtet werden? Erfahren Sie mehr zu den Ergebnissen unserer Studierendenbefragung. Lesen Sie von den Reaktionen der Lehrenden und von neuen Lehrprojekten am ZfS - hier finden Sie das Magazin:

Front Magazin

 

Quelle

Persönlichkeitsentwicklung durch gesellschaftliches Engagement

17.11.2020

Unser Seminar "Persönlichkeitsentwicklung durch gesellschaftliches Engagement" ist genau das richtige Angebot für Menschen, die sich gesellschaftlich engagieren möchte.
In diesem Seminar engagieren sich die Teilnehmenden ehrenamtlich 40 Stunden, um in der Praxis an ihrem ganz individuellen Lernthema zu arbeiten. Gemachte Erfahrungen werden im Seminar aufgegriffen und reflektiert.
So unterstützt die Teilnahme nicht nur andere, sondern baut auch eigene Schlüsselkompetenzen weiter aus.

Auf unseremYoutube-Kanal erzählen Teilnehmende, wen sie in der Vergangenheit unterstützt haben und welche Erfahrungen sie dabei gemacht haben:

https://www.youtube.com/watch?v=Q0RBK2GRrIM

Selbstgesteuertes Lernen?

17.11.2020

In diesen ZfS-Seminaren erstellen die Teilnehmenden ihren eigenen Output:

Visible Science - Wie kann ich wissenschaftliche Fragestellungen erlebbar machen? Die Teilnehmenden erarbeiten in diesem Seminar ein Exponat/eine Ausstellungskonzeption/ein Podcast etc. zu einem selbst gewählten wissenschaftlichen Thema und durchleben und durchleuchten den gesamten Entstehungsprozess.

Berufsfeldorientierung Spielarten des Dokumentarischen: Einführung in Praxis und Berufsfelder - Nähern Sie sich den Spielarten des Dokumentarischen auf theoretische Weise und drehen Sie im Anschluss Ihren eigenen Film! Unser Lehrbeauftragter Dr. Till Dietsche kennt sich aus - er leitet das Kieler Meeresfilmfestival CINEMARE Int'l Ocean Film Festival Kiel.

Selbstgesteuertes Lernen

Neue Angebote im Wintersemester

17.11.2020

1. Future Skills -KI
Sie wollen in der Lage sein, sich ein Urteil zu bilden zu den aktuellen Schlagworten wie digitale Transformation, KI, Arbeiten 4.0, Future Skills und Big Data? Here you go - Wibke Matthes hat mehr Informationen dazu!

2. Berufsfeldorientierung Vermittlungsarbeit in Museen
Unsere neue Lehrbeauftragte Frau Gläser arbeitet im Jüdisches Museum Rendsburg und gibt Ihnen einen Einblick in die Rassismus- und Antisemitismuskritische Bildungsarbeit im Museum.

3. Neurobiologie des Gedächtnisses: die Funktion des Hippocampus (Lehrende: Elke Edelmann)
Lernen Sie Ihren Hippocampus kennen und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Grundlagen von Lern- und Gedächtnisfunktionen und einen Einblick in aktuelle neurowissenschaftliche Forschungsfragen!

4. Aktuelle Fragen der Lern- und Gedächtnisforschung
Hippocampus? Translationaler "bench to bedside" Ansatz? Biomedizin? Erweitern Sie Ihren Horizont und tauchen Sie in diesem für Fachfremde von Elke Edelmann entwickelten Seminar in die Neurowissenschaft ein.

Alle Informationen zum aktuellen Angebot finden Sie hier.

Erstsemesterbegrüßung zur Fachergänzung

26.10.2020

300 Studierende haben heute die Chance genutzt und Katrin Schmidtke und Wibke Matthes ihre Fragen zur Fachergänzung gestellt. Alle, die nicht dabei sein konnten, finden hier die Folien des Vortrags. Bitte richten Sie Ihre Fragen darüber hinaus per Email an uns.

Startfolie

How to change the world...

17.11.2020

How to change the world...
Herzlichen Glückwunsch 🎉 an Prof. Christoph Corves für den Ars legendi-Preis 2020.
https://www.stifterverband.org/pressemitteilungen/2020_10_14_ars_legendi-preis?fbclid=IwAR1JlFY4F0Y-fyDYqRuNkIhI9CKBCqfsDoQu8UsO4-cDLf-40fcolGRHx4o

Wir freuen uns, dass unsere Schwerpunktprogramme "Nachhaltigkeit" und "Projektmanagement" von diesen wertvollen Seminaren profitieren.
Die neue Akademie für Social Entrepreneurship unterstützt Sie, Projekte umzusetzen und sich zu engagieren.
https://www.yooweedoo.org/de/academy // www.facebook.com/yooweedoo/

Was gibt es Sinnvolleres, als die Welt Schritt für Schritt zu verbessern?
YOOWEEDOO (Yes, we can) - wir alle zusammen 😍

School of Sustainability// Geographisches InstitutChristian-Albrechts-Universität zu KielHermann-Rodewald-Str. 924118 Kiel, Germany

Ergebnisse der Studierendenbefragung

17.11.2020

Wir haben Sie gefragt. Und Sie haben geantwortet. Danke! Dafür bekommen Sie in den nächsten Semestern mehr das, was Sie wollen und aktuell einige der Ergebnisse unserer großen Studierendenbefragung.

Special thanks an die netten Menschen aus dem Referat Evaluation, die uns großartig unterstützt haben.

Studierendenbefragung

Studierendenbefragung

 

+++ Inside ZfS +++

17.11.2020

Nach und nach stellen wir die Mitarbeiter*rinnen des ZfS vor: Was unterrichten sie, was sind ihre Schwerpunkte, was gefällt ihnen am ZfS und was sind ihre heimlichen Talente?
Heute ist Katrin Schmidtke dran. Sie war einiger Zeit schon einmal kurz im Video über "Selbständigkeit als Praktikum"  zu sehen (s. Timeline). Katrin Schmidtke ist DIE Ansprechpartnerin, wenn es um BA-Praktika für Geisteswissenschatler*innen geht.
 

Inside ZfS Katrin Schmidtke

https://www.youtube.com/watch?v=sBSH2h9zjUo&t

Einblicke in das Seminar "Audiovisuelle Wissenschaftskommunikation"

17.11.2020

Hier ein kleiner Einblick in das Seminar "Audiovisuelle Wissenschaftskommunikation", das dieses Semester digital stattfindet. Special Guests in einer der Online-Sitzungen im letzten Semester waren die CAU-Studenten Paul (Gründungsmitglied des erfolgreichen Youtube-Kanals "Ultralativ" und Träger des Grimme-Online-Awards 2019 in der Kategorie "Wissen und Bildung") und Tom (als "Doktorwissenschaft" erfolgreich auf Instagram tätig und seit kurzem auch auf Youtube). Die beiden berichteten aus der Praxis, gaben wertvolle Tipps an die Studierenden weiter und beantworteten all ihre Fragen.
 

Einblicke ins Seminar

 

 

Selbstständigkeit als Praktikum am ZfS

20.08.2020

Kann man im Pflichtpraktikum der Zwei-Fächer-Bachelorstudiengänge eigentlich auch die Selbstständigkeit ausprobieren? Geht sowas? Klar!

Johannes absolvierte im Sommer 2020 sein Praktikum für den Bachelor an der Christan-Albrechts-Universität zu Kiel. Das Besondere daran: Er suchte kein Unternehmen auf. Stattdessen war er sein eigener Chef und probierte das Leben eines Freiberuflers aus. Da Johannes Schriftsteller werden will, nahm er sich vor, während seines Praktikums einen Fantasy-Roman zu schreiben. In diesem Interview mit ihm und unserer Kollegin Katrin Schmidtke vom ZfS erfahren Sie mehr darüber, wie dieses ungewöhnliche Praktikum zustande kam und wie es am Ende gelaufen ist.

Selbstständigkeit als Praktikum am ZfS

https://youtu.be/VqJa0Ohfrso

Interkulturelles Verständnis lässt sich trainieren

21.07.2020

Warum kommt meine Verabredung nicht zum vereinbarten Zeitpunkt? Warum ist die Gastgeberin irritiert, dass ich einen Salat zu ihrer Essenseinladung mitbringe? Warum reagiert eine junge Frau verärgert, als ihr ein Mann im Bus den Platz anbietet?

Begegnungen zwischen Menschen, die aus unterschiedlichen Kulturkreisen stammen, können immer wieder Gelegenheiten für Missverständnisse und Irritationen bieten. Die Auseinandersetzung mit solchen „kritischen Interaktionssituationen“ (Critical Incidents) eröffnet neue Erkenntnisse und tiefere Einsichten in interkulturelle Kommunikationsprozesse und hilft dabei, die eigene Haltung kritisch zu hinterfragen und sich anderen Sichtweisen zu öffnen.

Im Sommer 2019 boten Prabhpreet Chadha-Gebauer und Jackie Gillies zu diesem Thema ein zweiwöchiges Blockseminar an. Hierbei trafen einheimische Studierende an der CAU auf Studieninteressierte mit Fluchthintergrund und tauschten sich über ihre positiven und negativen Erfahrungen in interkulturellen Begegnungen aus. Ihre gesammelten Fälle, Erkenntnisse und Arbeitsanregungen stellen sie nun auf der Website www.kulturelldivers.de vor.

Lesen Sie mehr darüber in der offiziellen Pressemitteilung zum Projekt: https://www.uni-kiel.de/de/universitaet/detailansicht/news/169-kulturell-divers#

Das Seminar wurde gefördert durch den Diversitätsfonds der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Interkulturelles Seminar am ZfS

Welche Schlüsselkompetenzen verbessern die Berufschancen?

24.06.2020

Auf dem 1. Kieler Kompetenzdock diskutierte ZfS-Lehrkraft Anne Rabe mit vier weiteren Personen darüber, welche Schlüsselkompetenzen in der Berufspraxis hilfreich oder sogar notwendig sind. Mit dabei waren Jonas Kuhn (Leiter des Jüdischen Museum Rendsburg), Robert Isemer (Lehramtsstudent der Europa-Universität Flensburg), Julica Voigt (Mitarbeiterin der Heinrich Böll Stiftung Schleswig-Holstein) und Anna Schetle (Mitgründerin der sozialen Arbeitsvermittlung Work on Kiel).
Fazit: Fachwissen ist wichtig, aber nicht ohne persönliche Kompetenzen! Team- und Kommunikationsfähigkeit, Interesse, Offenheit, Leidenschaft, Leistungs- und Lernbereitschaft haben in den meisten Berufsfeldern einen ebenso hohen Stellenwert.

https://youtu.be/IQNmIELTfLA

Titelbild Youtube Video Schlüsselkompetenzen

Lehre der Zukunft

18.06.2020

Lehre der Zukunft - Wie kann sie aussehen? Wie SOLLTE sie aussehen?
Auf dem 1. Kieler Kompetenzdock haben wir erfahrene Lehrende und Studierende befragt. In diesem Video stellen wir Ihnen einige der Antworten vor.

Lehre der Zukunft

Infos zu Anwesenheit und Prüfungen

12.06.2020

Bei den Veranstaltungen im Sommersemester 2020 gibt es unterschiedliche Regelungen zur Anwesenheitspflicht und Durchführungen der Prüfungen. Weitere Details finden Sie hier.

Verleihung des ersten Zertifikats im Schwerpunkt Diversität und Intersektionalität

29.05.2020

Herzlichen Glückwunsch!
Am 26.5.2020 war Diversitytag und wir haben mit Freude das erste Zertifikat im Schwerpunkt Diversität und Intersektionalität an Kerstin Lemmerz verliehen! Sie hat sich im Basisseminar über die verschiedenen Dimensionen der Diversität einen Überblick verschafft und dann ihren persönlichen Fokus auf Genderfragen gelegt. Im Abschlussfeedback per BBB-Meeting sagte sie, in unserer Sprache liegt ein machtvolles Instrument für die Gleichberechtigung. Für den Schwerpunkt wünscht sie sich, dass noch viel mehr Studierende hierüber einen Zugang zur Vielfalt der Menschen finden. Mehr Informationen finden Sie hier.

Praktisch!

12.05.2020

Katrin Schmidtke, Praktikumskoordinatorin am ZfS stellt Ihnen die wichtigsten Tipps für Ihre berufliche Entscheidungsfindung vor. Auf welche Schlüsselkompetenzen kommt es an? Wie kann ich mein Engagement als Praktikum nutzten? Wo machen die anderen Studierenden ihr Praktikum? Diese und viele weitere Fragen werden am Donnerstag, den 14.5.20 im Plenum bei MTP Kiel beantwortet. Sein Sie dabei und erfahren Sie, wie Sie Ihre Talente in Traumjobs umwandeln.
Zeichnung in Schwarz-Weiß
 
 
 
 
 
 
 

ZfS goes digital - seien Sie dabei!

28.03.2020

Bevor der Anmeldezeitraum am Dienstag, den 31.3.2020, um 23:59 Uhr endet, machen wir Sie noch auf einige ausgewählte Angebote aufmerksam - Klassiker und Neulinge aus unserem Programm.

Los geht es heute mit zwei englischsprachigen Angeboten...an sprachlichen Fähigkeiten zu feilen, war schon immer eine gute Idee. Diese Kurse bieten wir Ihnen nun in digitalisierter Form an: eingerostetes Englisch auffrischen, Schriftsprache verbessern und Textverständnis üben! Alles kompakt zu haben und insbesondere für technische und naturwissenschaftliche Fächer empfehlenswert: English for Academic Purposes: Anmeldung

Sprache funktioniert nicht ohne eine Auseinandersetzung mit Kultur. Wenn Sie andere wirklich verstehen wollen, wenn Sie von anderen wirklich verstanden werden wollen, dann betrachten Sie den Spracherwerb doch mal von dieser Seite: Intercultural Communication: An Instrument for Cultural Diversity Awareness: Anmeldung

 

ZfS geschlossen - Wir sind per E-Mail erreichbar!

16.03.2020

Aufgrund der aktuellen Entscheidungen des Präsidiums haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZfS ins Home Office begeben. Wir sind weiterhin erreichbar und beantworte alle Fragen per Email. Das ZfS ist für Publikumsverkehr geschlossen.

Für die Sommersemesterkurse gilt: die Anmeldung geht wie geplant weiter. Wir gehen davon aus, dass das Semester zum 20.04.20 beginnen wird und alle Veranstaltungen dann ihren Präsenzbetrieb aufnehmen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden nach dem Ende der Anmeldephase zu gegebener Zeit, voraussichtlich am 1.4.2020 über die jeweiligen Kurs-Start-Bedingungen von ihren Lehrkräften informiert. Bitte halten Sie sich über Ihre stu-Mail auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund!

 

 
 

Erstes Nachhaltigkeitszertifikat verliehen

13.03.2020

Herzlichen Glückwunsch, Alina! In dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit für Studierende aller Fächer am ZfS belegte Alina in den letzten Semestern neben ihrem Fachstudium das Basisseminar „Zukunft nachhaltig gestalten“ und wählte vertiefende Seminare, wie „Nachhaltigkeitsziele und Entwicklungszusammenarbeit auf dem Prüfstand“ oder „Social Entrepreneurship – Wie kann ich die Welt verändern?“ u.a.m. Außerdem schrieb sie ein Portfolio zu einem Leitfragenkatalog. Dadurch ist für sie klar geworden: am wichtigsten findet sie, dass das Bildungssystem aber auch das Konsumverhalten der Menschen insbesondere in Bezug auf ökologische Aspekte verändert werden müsste, um der nachhaltigen Gesellschaft näher zu kommen. Weitere Informationen zu dem vom ZfS und PerLe konzipierten Schwerpunkt Nachhaltigkeit gibt es unter hier: Schwerpunkt Nachhaltigkeit 

Verleihung Zertifikat

Auf die Plätze - Fertig - LOS! Heute Start der Anmeldung.

13.03.2020

Warum Sie dabei sein sollten, erfahren Sie in diesem Video! Im Sommersemester bietet das ZfS wieder über 50 Möglichkeiten zur Profilbildung!! Was neu, überraschend, anders oder besonders sein wird, werden Ihnen die nächsten Meldungen erläutern. Bis zum 31.03.2020 haben Sie Zeit, sich zu entscheiden. Für nähere Infos und den Blick über das Gesamtprogramm folgen Sie diesem Link: Schlüsselkompetenzen für alle 

Bild Erklärfilm

Die lange Nacht der Hausarbeiten 2020

02.03.2020

Es ist wieder soweit!

Am Donnerstag

5.März

von 16 - 22 Uhr!

"Leinen los - gemeinsam schreiben" heißt das Motto der diesjährigen langen Nacht der Hausarbeiten in der Universitätsbibliothek.

Neben vielen anderen großartigen Angeboten versuchen auch wir, etwas Licht in die dunkle Nacht zu bringen!

"Lass Dich nicht stressen" ist das Motto von Anja Gehl, während Barbara Haupt "Einzelcoaching zu Studien- und Lernblockaden" anbietet und Anne Rabe und Tina Spalding für "Visualisieren & anfangen" zuständig sind!

Das Programm finden Sie hier:

Programm "lange Nacht der Hausarbeiten"

 

 

Bildung ist ein Privileg

13.02.2020

Dass Mädchen zur Schule gehen können und Frauen studieren, ist für uns selbstverständlich. Manchmal wird uns das erst (wieder) bewusst, wenn wir Geschichten von Menschen hören, die ein solches Privileg nicht haben oder unter Einsatz ihres Lebens darum kämpfen müssen. Die Geschichte von Malala aus Pakistan ist so eine. Sehen Sie sich den Film in der Hansa48 an oder das Theaterstück im Werftparktheater und lassen Sie sich mal wieder durch den Kopf gehen, welche Werte Sie ausmachen und wofür Sie sich einsetzen wollen!

Gruppe Studentinnen

Work hard - Play hard

05.02.2020

Zwei Tage Ed Lab, um das 1. Kieler Kompetenz Dock zu reflektieren.
Lessons Learned... ab dem nächsten Semester gibt es spannende neue Kursformate!

Neues ZfS-Angebot: Coachingsprechstunde "Coaching für ein erfolgreiches Studium"

09.01.2020

Ab sofort bietet das ZfS zusätzlich zu Seminaren auch eine Coaching-Sprechstunde an. Wenn Studierende Themen haben, die sie am Fortkommen ihres Studiums behindern (wie z.B. Lern-/Studien-Organisation, Motivation, Umgang mit Stress), dann können Sie einmal pro Woche die Coaching-Sprechstunde "Coaching für ein erfolgreiches Studium" bei Barbara Haupt oder Sebastian Koplin in Anspruch nehmen. Das Angebot für Studierende der CAU ist kostenlos.

Coachings nach vorheriger Terminvereinbarung unter haupt@zfs.uni-kiel.de ( Mo, 10.00 -11.00 Uhr) bzw. koplin@zfs.uni-kiel.de (Mi, 09.00-10.00 Uhr).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Erster Uni-Tag 2020! Willkommen!

09.01.2020

Wir freuen uns darauf, auch in diesem Jahr an Ihrer Seite zu sein, in Seminaren in Bewegung zu sein, mit Ihnen ZfS-Atmosphäre zu gestalten, neue Lernfelder für Sie zu entdecken, gemeinsam Geschichten zu erleben, kreative Ideen zu visualisieren und Sie in den Mittelpunkt zu stellen.