Tierisch gut!

06.06.2019

Mutige Zwergotter vor!

Wenn Biologie-Studierende Methoden des Projektmanagements lernen, dann kommen richtig gute Dinge dabei heraus. Das Modul Einführung in das Projektmanagement ist eine Kooperation zwischen der Biologie, opencampus und dem ZfS. Zunächst erarbeiten die Studierenden die Grundlagen guten Projektmanagements im ZfS, parallel dazu treffen sie bei OpenCampus regionale Unternehmen und lassen sich von der Praxis inspirieren. Zuletzt setzen sie ihre eigenen Projekte um.
Das haben auch Alla Mohamed Azozz, Anika Mosebach und Tina Zabel in Zusammenarbeit mit dem Tierpark Neumünster getan. Ihr Upcycling von ausgedienten Feuerwehrschläuchen brachte Kletter-Zöpfe, Würfel und eine Hängematte hervor, um den Tieren Abwechslung zu bieten und im Sinne der Nachhaltigkeit Ressourcen zu sparen. Die besondere Herausforderung bestand darin, die alten und flexiblen Feuerwehrschläuche zu tiergerechten Spielgeräten zu verbauen und jegliches Verletzungsrisiko auszuschließen Nach Gebrauch werden die Spielgeräte wieder in Form gebracht, desinfiziert und weiterverwendet.
Weitere Informationen zum Projektmanagement-Angebot des ZfS

Video Zwergotter