Welche Schlüsselkompetenzen verbessern die Berufschancen?

24.06.2020

Auf dem 1. Kieler Kompetenzdock diskutierte ZfS-Lehrkraft Anne Rabe mit vier weiteren Personen darüber, welche Schlüsselkompetenzen in der Berufspraxis hilfreich oder sogar notwendig sind. Mit dabei waren Jonas Kuhn (Leiter des Jüdischen Museum Rendsburg), Robert Isemer (Lehramtsstudent der Europa-Universität Flensburg), Julica Voigt (Mitarbeiterin der Heinrich Böll Stiftung Schleswig-Holstein) und Anna Schetle (Mitgründerin der sozialen Arbeitsvermittlung Work on Kiel).
Fazit: Fachwissen ist wichtig, aber nicht ohne persönliche Kompetenzen! Team- und Kommunikationsfähigkeit, Interesse, Offenheit, Leidenschaft, Leistungs- und Lernbereitschaft haben in den meisten Berufsfeldern einen ebenso hohen Stellenwert.

https://youtu.be/IQNmIELTfLA

Titelbild Youtube Video Schlüsselkompetenzen