Zentrum für Schlüsselqualifikationen

Dreamspark

Microsoft-Software für Teilnehmer an IT-Kursen am ZfS

Das ZfS ist Teilnehmer am DreamSpark Premium Programm von Microsoft. Studierende in den IT-Veranstaltungen des ZfS können davon profitieren und zahlreiche Entwicklertools, Betriebssysteme und Plattformen von Microsoft kostenlos herunterladen. Die heruntergeladene Software kann genutzt werden, um das Studium zu unterstützen und um neue Kenntnisse in den Bereichen Informationstechnik, Technologie, Engineering oder Mathematik zu erwerben.

Studierende, die einen IT-Kurs oder eine Veranstaltung in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften oder Technik am ZfS besuchen, können einen Account für den ELMS-Store des ZfS erhalten.

Dreamspark

Zugang

 

  1. Erforderlich ist eine Anmeldung durch die/den Lehrende/n der Veranstaltung. Sie können zwischen zwei Wegen wählen:
    • Sie können über das Supportformular von Microsoft eine Nachricht schicken. Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen Ihre stu-Adresse an und nennen Sie zu der IT-Veranstaltung, die Sie im ZfS besucht haben, den Veranstaltungsnamen, das Semester und die Lehrpersonen.
    • Bitte sprechen Sie die/den Lehrende/n an, wenn Sie einen Zugang erhalten möchten. Sie/Er benötigt zur Beantragung Ihre Uni-Kiel-Emailadresse (stu-Adresse).
  2. Im zweiten Schritt erhalten Sie von Microsoft eine Email und können den DreamSpark-Account freischalten.
  3. Für die Dauer des Semesters können Sie die von Microsoft bereitgestellte Software downloaden. Die Nutzung unterliegt besonderen Lizenzbestimmungen. Weitere Informationen zur Nutzung erhalten Sie auf der FAQ-Seite von DreamSpark.
  4. Die Möglichkeit zur Nutzung der Software erstreckt sich über den gesamten Zeitraum Ihrer Einschreibung an der Uni-Kiel.

 

Falls Sie Fragen zu dem DreamSpark-Programm am ZfS haben, können Sie sich an den Programm-Administrator wenden. Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen Ihre stu-Adresse und die IT-Veranstaltung an, die Sie im ZfS besucht haben.