Zentrum für Schlüsselqualifikationen

Praktikumsbericht

Achtung!

WENN SIE DAS ALLGEMEINE PRAXISMODUL BIS ZUM WS12/13 MIT DEM BESUCH DER "BERUFLICHEN ORIENTIERUNG FÜR GEISTESWISSENSCHAFTLER/INNEN" BEGONNEN HABEN, MÜSSEN SIE EINEN PRAKTIKUMSBERICHT VERFASSEN! AB SOSE13 WURDE DER BERICHT DURCH DEN BESUCH EINES NACHBEREITUNGSWORKSHOPS ABGELÖST!

Ihren Praktikumsbericht geben Sie anonymisiert, in elektronischer Form und mit dem Datenblatt für den Praktikumsbericht versehen bei der/dem Praxismodulverantwortlichen ab. Er wird hier bewertet und wird in einer nur für Studierende der CAU zugänglichen Onlinedatenbank mit Ihrem Einverständnis archiviert. Damit dient Ihr Bericht zusätzlich einem weiteren wichtigen Ziel: Er bietet den Studierenden, die auf Praktikumssuche sind oder die sich über ein Berufsfeld bzw. einen speziellen Praktikumsplatz informieren wollen, eine wertvolle Orientierungshilfe.

Formale Anforderungen

Die formalen Anforderungen an den Praktikumsbericht entsprechen grundsätzlich denen, die an Hausarbeiten im Bachelor-Studium gestellt werden. Insbesondere ist auf folgende Formalien zu achten:

  • Der Bericht greift Ihre Leitfragen aus der begleitenden Lehrveranstaltung im Praxismodul auf. Zur Erstellung des Praktikumsberichts können Sie zusätzlich den im Downloadbereich zur Verfügung gestellten Leitfaden nutzen.

  • Der Praktikumsbericht umfasst drei bis fünf Seiten.

  • Die Inhalte des Berichts sind anonymisiert. D.h. Namen werden z.B. in gekürzter Form (Frau A., Herr B.) angegeben. Es finden sich keinerlei Daten des Verfassers im Bericht. Name, Matrikelnummer etc. werden nur auf dem zusätzlich einzureichenden Datenblatt (siehe Formulare) vermerkt.

  • Der Praktikumsgeber kann in den Praktikumsbericht Einsicht nehmen.

  • Praktikantin/Praktikant und Praktikumsgeber müssen der Veröffentlichung des Praktikumsberichts auf dem Datenblatt zustimmen. Tut einer der beiden dies nicht, wird der  Bericht nicht veröffentlicht. Den formalen Anforderungen ist Genüge getan, wenn Sie den Bericht abgeben. Die Veröffentlichung ist freiwillig.

  • Der Praktikumsbericht ist bei dem zuständigen Modulverantwortlichen per Email einzureichen (word/pdf/odt).

  • Das ausgefüllte Datenblatt reichen Sie bitte ebenfalls bei Ihrem Modulverantwortlichen ein.