Zentrum für Schlüsselqualifikationen

Formulare und Nützliches

Formulare und Nützliches

Bitte beachten Sie, dass seit dem 14.2.14 eine neue Praktikumsordnung in Kraft ist. Wichtigste Änderungen sind:

  • Sie müssen Ihr Praktikum NICHT mehr von der/dem Praxismodulbeauftragten genehmigen lassen! (§ 3) Bitte nutzen Sie jedoch für das Einreichen Ihres Praktikumszeugnissen die Checkliste für das Praxismodul (siehe Downloadbereich). Mit der Unterschrift der/des Praxismodulbeauftragten können Sie dann beim Prüfungsamt direkt Ihre ECTS eintragen lassen.
  • die Nachbereitung des Praktikums erfolgt im Allgemeinen Praxismodul nicht mehr durch einen schriftlichen Bericht, sondern als Nachbereitungsworkshop (§ 7)*.
  • für Studierende, die in ihrem Fach ein Pflichtpraktikum von mindestens 4 Wochen absolvieren müssen (zurzeit nur Klassische Archäologie), entsteht die Möglichkeit in der Fachergänzung ein weiteres kürzeres Praktikum im Rahmen des Fachergänzungspaxismoduls zu absolvieren (zusätzlich müssen weitere 4 ECTS im Rahmen von Kursen aus der Fachergänzung absolviert werden) (§9).

Nach dem Abschluss Ihres Praktikums nutzen Sie bitte die Checkliste für Studierende im Praxismodul und beachten Sie bitte folgendes:

1. Reichen Sie ein Praktikumszeugnis oder eine Praktikumsbestätigung (Musterbeispiele auf Deutsch und Englisch: hier) im ZfS ein.

2. Besuchen Sie den Nachbereitungsworkshop (Anmeldung über LSF)*.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Ihre/n Praxismodulbeauftragte/n.

*Wenn Sie das Allgemeine Praxismodul mit dem Besuch der Beruflichen Orientierung für Geisteswissenschaftler/innen bis zum WS 12/13 begonnen haben, erstellen Sie statt des Besuchs der Nachbereitung einen Praktikumsbericht (Leitfaden zur Erstellung: hier). Bitte reichen Sie diesen per Email im ZfS ein und fügen Sie das Datenblatt zum Praktikumsbericht an (s.u.).

 

Formulare zum Download:

  1. Muster-Praktikumsvertrag
  2. Muster-Praktikumsvertrag_Englisch
  3. Checkliste für Studierende im Praxismodul
  4. Datenblatt Praktikumsbericht
  5. Anerkennungsrichtlinien