Unterlagen

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Nach Ende des Praktikums reichen Sie bitte folgende Unterlagen zu den  Öffnungszeiten im ZfS ein oder Sie kommen damit direkt in die Sprechstunde des Praktikumsbüros:

  • Vollständig ausgefüllte Checkliste
  • Praktikumszeugnis in Kopie (bei zwei Teilpraktika bitte beide Zeugnisse einreichen)
  • Das Zeugnis muss gemäß Praktikumsordnung Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum sowie Dauer des Praktikums und die Art der Tätigkeiten enthalten. Es soll auf offiziellem Briefpapier des Praktikumsgebers mit dessen Unterschrift und Stempel versehen sein. Ihnen steht ein Musterzeugnis zur Verfügung.
  • Praktikumsbericht im PDF-Format per E-Mail an praktikum@zfs.uni-kiel.de  

 

Sie reichen den Bericht zeitgleich oder vor Einreichen Ihrer Unterlagen ein. Eine Bearbeitung der Unterlagen ist ohne eingereichten Praktikumsbericht nicht möglich.

Sie werden per E-Mail (an Ihre stu-Mailadresse) benachrichtigt, wenn die Bearbeitung Ihrer Unterlagen erfolgt ist.

Was muss ich beim Erstellen des Praktikumsberichts beachten?

Zeitgleich mit dem Einreichen der Checkliste oder vorher (siehe einzureichende Unterlagen) reichen Sie Ihren Praktikumsbericht im PDF-Format per E-Mail an praktikum@zfs.uni-kiel.de   ein. Die formalen Anforderungen an den Praktikumsbericht entsprechen grundsätzlich denen, die an Hausarbeiten im Bachelor-Studium gestellt werden. Insbesondere ist auf folgende Formalien zu achten:

  • Zur Erstellung des Praktikumsberichts können Sie den im Downloadbereich zur Verfügung gestellten Leitfaden nutzen.
  • Der Praktikumsbericht umfasst drei bis fünf Seiten
  • Die Inhalte des Berichts sind anonymisiert. D.h. Namen werden z.B. in gekürzter Form (Frau A., Herr B.) angegeben. Es finden sich keinerlei Daten des Verfassers im Bericht. Name, Matrikelnummer etc. werden nur auf der einzureichenden Checkliste vermerkt.
  • Der Praktikumsgeber kann in den Praktikumsbericht Einsicht nehmen
  • Praktikantin/Praktikant muss der Veröffentlichung des Praktikumsberichts auf der Checkliste zustimmen und die Zustimmung des Praktikumsgebers zur Veröffentlichung einholen. Stimmt einer von beiden nicht zu, wird der Bericht nicht veröffentlicht. Den formalen Anforderungen ist Genüge getan, wenn Sie den Bericht abgeben. Die Veröffentlichung ist freiwillig.

Muss ich mich online zur Prüfung anmelden?

Für das Praktikum und den Praktikumsbericht ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.