Projektmanagement

Initiativen und Vorhaben, Produkte und Dienstleistungen werden zu Erfolgen, wenn sie strategisch geplant, ganzheitlich kommuniziert und dynamisch umgesetzt werden. Die adäquate Organisationsform, um Ziele, Aufgaben und Kompetenzen aller Beteiligten effizient, agil und motivierend zu koordinieren, ist das Projekt.

Die vernetzte Zusammenarbeit von interdisziplinären, heterogenen und oft auch internationalen Teams ist dabei von entscheidender Bedeutung. Agile, digitale und traditionelle Instrumente des Projektmanagements helfen dabei, auch in volatilen, unsicheren, komplexen und mehrdeutigen Umfeldern erfolgreich zu sein. Das strukturierte Programm wurde gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Technologiemanagement (Prof. Dr. C. Schultz) und dem Prüfungsausschussvorsitzenden der Biologie (Prof. Dr. W. Bilger) konzipiert. Bei Fragen wenden Sie sich gern an Helmut Ladehoff (ladehoff@zfs.uni-kiel.de) im ZfS.

Im Schwerpunkt Projektmanagement...

  • lernen Sie Instrumente zur Steuerung von Projekten kennen,
  • wenden Sie Methoden, Werkzeuge und Techniken des Projektmanagements an,
  • nutzen Sie Strategien der Kommunikation und der Teamentwicklung,
  • strukturieren Sie Ihr eigenes Projekt und bewerten Sie Ihren Erfolg.

 

Zeichnung in schwarz-weiß: Projektmanagement
Aktuelle Modulliste

Teilnehmen können Studierende aller Fakultäten der CAU in jeder Studienphase.

Ablauf

  1. Sie belegen das Modul Projektmanagement-Einführung (2,5 ECTS) am ZfS. Ausnahme für Studierende der BWL-, VWL- und Wi-X-Studiengänge: Sie belegen die Veranstaltung Projektmanagement mit Übung (5 ECTS) in der BWL.
  2. Sie wählen mindestens je ein weiteres Modul aus den Bereichen Kommunikation/Team-Management (K) sowie Praxiseinblicke (P) (siehe Kennzeichnung im Univiseintrag). Studierende des MA Biologie belegen das Modul "Einführung in das Projektmanagement I / biol-204" in Verbindung mit "Projektmanagement Sessions für Biologen und Naturwissenschaftler*innen" von Open Campus. Insgesamt sammeln alle Teilnehmenden min. 12,5 ECTS aus dem Projektmanagementprogramm.
  3. Zum Erhalt der Bescheinigung über den erfolgreichen Abschluss des Projektmanagement-Schwerpunktes präsentieren Sie Ihr einzeln oder im Team real oder fiktiv umgesetztes Projekt und dokumentieren die von Ihnen verantworteten Arbeitspakete schriftlich nebst Reflexion. Ein mündliches Feedback dazu rundet den Schwerpunkt ab.

 

Die für eine Bescheinigung erforderlichen Leistungen können Sie über die gesamte Dauer der Immatrikulation an der CAU erbringen. Sie wählen selbst, in welchen Semestern Sie an den Veranstaltungen des Programms teilnehmen. Der Besuch des Einführungsseminars als Einstieg ist empfehlenswert.

Die Leistungen im Rahmen des Programms können in Wahlpflichtbereichen nach Rücksprache mit Ihrem jeweiligen Prüfungsamt oder der Studiengangkoordination angerechnet werden. Bitte lassen Sie sich gern beraten.

Archiv Modullisten