Sonderprogramm: Ocean Education

Der Ozean bedeckt etwa 71% der Erdoberfläche, beherbergt das größte zusammenhängende Ökosystem unseres Planeten, beeinflusst das Klima und trägt fundamental zum wirtschaftlichen und kulturellen Wohlergehen der Menschheit bei. Die Dringlichkeit eines nachhaltigen Umgangs mit dem Ozean wurde 2015 in den Nachhaltigkeitszielen der UN Agenda 2030 (SDG 14) verankert.

An der Universität Kiel und in Kooperation mit zahlreichen Partnerinstitutionen bilden die Meereswissenschaften ein weitreichendes Netzwerk, welches für seine vielseitige interdisziplinäre Forschung international Anerkennung findet. Das Sonderprogramm „Ocean Education“ des Exzellenzclusters Future Ocean in Kooperation mit dem ZfS stellt ein marines Bildungsangebot für alle (Master-)Studierenden der Universität Kiel bereit, um  Ihnen die Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen und Erkenntnissen aus der Meeresforschung zu ermöglichen. Sie setzen sich mit einer nachhaltigen Entwicklung der Mensch-Ozean Interaktion auseinander, erhalten Einblick in die verschiedenen Forschungsansätze und Methoden der Fakultäten zum Thema Ozean und Nachhaltigkeit und können Ihre eigene Expertise in die lösungsorientierte Debatte einbringen.

Zeichnung in schwarz-weiß: Ocean Education


Aktuelle Modulliste

Die Leistungen im Rahmen des Sonderprogramms können in Wahlpflichtbereichen oder in der Fachergänzung nach Rücksprache mit Ihrem jeweiligen Prüfungsamt oder der Studiengangkoordination angerechnet werden. Bitte lassen Sie sich gern vorab beraten.